Selman Agha Moschee
Selman Agha Moschee (Selman Ağa Camii)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
مسجدآقا سلمان
englisch: Selman Agha Mosque

Foto: Blick von der Straße (2008, Y. Özoguz)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Selman Agha Moschee (Selman Ağa Moschee) ist eine Moschee im asiatischen Teil Istanbuls im Stadtteil Üsküdar unweit vom Bootsanleger.

Sie wurde 1965 in der aktuellen Form ebenfalls nach Selman Agha benannten Straße errichtet. Darin befindet sich das Grab von Salman Agha, der 914 n.d.H. auf Anweisung von Bayezit II. hingerichtet wurde. Die ursprüngliche Moschee wurde von Salman Agha 1508 n.Chr. erbaut.

Selman Agha hatte einen Sohn namens Ağam Verdi Beğ.


(Foto 2008, Y. Özoguz)

Links zum Thema

bullet Bildergalerie zur Selman Agha Moschee

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de