Seth
Seth, Set

Aussprache: schiyth
arabisch:
شيث
persisch:
englisch: Seth

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Seth bzw. Set ist gemäß dem Taurat nach Kain und Abel der dritte Sohn von Adam (a.) und Eva (a.).

Nach der Ermordung Abels und der Vertreibung Kains gebar Eva (a.) einen dritten Sohn und nannte ihn Seth. Er soll 5 Jahre nach der Ermordung Abels geboren sein, als sein Vater 130 Jahre alt war.

Im hebräischen Originaltext ist der Name Seth (schet) ein Wortspiel mit "(anstelle) gesetzt" (schat). Vor seinem Ableben bestimmt Adam Seth als seinen Nachfolger und Testamentsvollstrecker [wasiy].

Der älteste Sohn des Seth heißt Enosch. Es wird berichtet, dass Seth anschließend noch viele Söhne und Töchter hatte. Ein direkter Nachfahre Seths ist Noah (a.).

In der islamischen Literatur ist er als Schith bekannt und kommt in einigen Überlieferungen vor. So sagt der Gesandte Allahs (s.):

„Oh Ali, Du bist mein Nachfolger für meine Gemeinschaft und Du bist von mir, wie Seth von Adam (a.).“

Das hat unter anderem al-Saduq veröffentlichte in seinem "Amali" überliefert nach Ibn Abbas.

Gemäß Ibn Ishaq heiratete Seth seine Schwester Hazura oder Mahwail zu einer Zeit, als die Regeln der Mahram-Verwandtschaft noch nicht bestanden. Jene Heirat ist in einer Miniatur im Siyer-i-Nebi (1595) dargestellt (s.u.).


Die Miniatur zeigt Adam (a.) (links kniende Person mit Prophetenstrahl auf dem Kopf) und Seth (in der Mitte kniende Person) sowie dessen Gemahlin Mahwail (recht), sowie zahlreiche Engel (oben), sowie ein Erzenegel auf der Kanzel [minbar], die Zeuge der Trauung werden.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de