Sinaniya Moschee
  Sinaniya Moschee

Aussprache:
arabisch:
جامع السنانية
persisch:
englisch: Sinaniya Mosque

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Sinaniya Moschee ist eine Moschee in Damaskus, die 1590 n.Chr. von Kodscha Sinan Pascha gestiftet wurde und daher auch Sinan Pascha Moschee genannt wird. Er war 1589 bis 1593 Gouverneur der Osmanen in Damaskus.

Die Sinaniya Moschee steht an der Seite der älteren Dschami al-Basal Moschee am Rand des Sinaniya Bazars (Suq). Die Innenwände der Sinaniya Moschee sind mit Iznik Fayencen verziert. Gustav Bauernfeind hat den Eingang der Moschee in zwei Aquarellen gezeichnet (siehe unten).


1889 n.Chr.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de