Siyer-i-Nebi
Siyer-i-Nebi

Aussprache: siyar-un-nabiy
arabisch:
سير النبي
persisch:
كتاب سير النبي
englisch: Siyer-i-Nebi

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Siyer-i Nebi ist ein reichlich mit Miniaturen bebilderter Epos über das Leben des Prophet Muhammad (s.).

Autor ist Mustafa ibn Yusuf aus Erzurum, der es in 1388 n.Chr. verfasst hat. Es umfasst sechs Bände und enthält 814 Miniaturen. Basis der Arbeit war die arabische Erzählung. Murat III. beauftrage zum Ende des 16. Jh. n.Chr. die Illustration des Werks durch Lütfi Abdullah. Die Arbeit wurde erst in der Zeit von Mehmed III. am 16.1.1595 abgeschlossen.

Die Originale des 1.2. und 6. Bandes befinden sich im Topkapi Palast, der 3. Band im New York Public Library, der vierte Band im Chester Beatty Library in Dublin.Der Verbleib von Band 5 ist unklar. Ungefähr 20 Einzelminiaturen sind aus den Originalen herausgerissen und werden auf Kunstauktionen gehandelt.

Kopierte Ausgabe aus dem 17 Jh. im Museum für türkische und islamische Werke

Links zum Thema

bullet Siyer-i-Nebi - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de