Ayatollah Tehrani
http://abna.ir/a/uploads/257/6/257602.jpg Ayatullah Mudschtaba Tehrani

Aussprache: mudschtab
arabisch:
مجتبي تهراني
persisch:
مجتبي تهراني
englisch:
Mojtaba Tehrani

4.4.1933 - 1.1.2013

Foto: Abna (2012)

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Ayatollah Mudschtaba Tehrani war ein Groß-Ayatollah in der Islamischen Republik Iran.

Er ist am 4. April 1933 in Teheran geboren. Während seines Studiums in Qum gehörte unter Anderem Imam Chomeini zu seinen Lehrern. Er galt als Spezialist für Ethik und hat auch ein religiöses Regelwerk [risala] herausgebracht. Er war ein Unterstützer der Statthalterschaft der Rechtsgelehrten [wilayat-ul-faqih].

Er starb am 1.1.2013 in Teheran und wurde am Schrein von Schah Abdulazim beigesetzt. Sein Ritualgebet für Verstorbene leitete Imam Chamene'i.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de