Trachtend nach Allah
  Trachtend-nach-Allahs-Zufriedene-Vers

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als bekanntester Trachtend-nach-Allahs-Zufriedene-Vers gilt ein Vers im Heiligen Qur'an, der in der Sure Baqara (2:207) steht.

وَمِنَ النَّاسِ مَنْ يَشْرٖى نَفْسَهُ ابْتِغَاءَ مَرْضَاتِ اللّٰهِ وَاللّٰهُ رَؤُفٌ بِالْعِبَادِ

"Und unter den Menschen ist manch einer, der seine Seele verkauft trachtend nach Allahs Zufriedene. Und Allah ist mitleidsvoll zu den Dienern.

Gemäß einer Überlieferung des Propheten Muhammad (s.) ist mit jenem Menschen, der seine eigene Seele "verkaufen" bzw. aufopfern wollte, um die Zufriedenheit ALLAHs und Seines Propheten Muhammad (s.) zu erzielen, Imam Ali (a.) gemeint. Der Vers wurde in der Nacht der Übernachtung [lailat-ul-mabit] offenbart, als Imam Ali (a.) sich in das Bett des Propheten Muhammad (s.) gelegt hatte, um den auf den Propheten Muhammad (s.) geplanten Mordanschlag abzuwehren und gleichzeitig ihm die ungehinderte Auswanderung [hidschra] zu ermöglichen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de