Ubaydullah ibn Abbas
  Ubaydullah ibn Abbas

Aussprache: ubaydullah ibn abbaas
arabisch:
عبیدالله ابن عباس
persisch:
عبیدالله ابن عباس
englisch: I
bn Abbas

??? - ??? n.d.H.
??? - ??? n.Chr.

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Ubaydullah ibn Abbas, war ein Cousin des Propheten Muhammad (s.).

Er wird zuweilen verwechselt mit seinem Bruder bzw. Halbbruder Abdullah ibn Abbas, da beide oft als "Ibn Abbas" erwähnt werden. Im Gegensatz zu seinem Bruder ist über ihn wenig bekannt. Beide werden im Buch der Rechtleitung [kitab-ul-irschad] erwähnt.

Ubaidullah ibn Abbas war ein Sohn von Abbas ibn Abd-ul-Mutallib. Zur Zeit von Imam Hasan (a.) soll er zunächst ein Kommandant von 8000 Mann auf Seiten von Imam Hasan (a.) gewesen sein, aber später die Seiten gewechselt haben. So soll er Muawiya ibn Abu Sufyan und später Yazid ibn Muawiya den Treueid geschworen haben. Sein Verhalten lässt aber vermuten, dass er sonst umgebracht worden wäre, so dass es dann möglicherweise eine erlaubte Verstellung [taqiyya] gewesen wäre. Seine Huldigung für die Umayyaden blieb unklar.

Ubaydullah ibn Abbas hatte einen Sohn namens Abdullah, der seine Cousine Lubada, die Tochter von Abdullah ibn Abbas geheiratet hat.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de