Überlieferung
  Überlieferung der goldenen Kette [hadith al-silsilatu-thahab]

Aussprache: hadiith
arabisch:
حديث سلسلة الذهب
persisch:
حدیث سلسله‌الذهب
englisch: Hadith of golden chain

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Überlieferung der goldenen Kette [hadith al-silsilatu-thahab] ist eine Überlieferung [hadith] von Imam Ali Ridha (a.).

Eine Besonderheit dieser Überlieferung [hadith] ist, dass sie von Prophet Muhammad (s.) stammt, der den Inhalt an Imam Ali (a.) weitergab und er wiederum über die nächsten der Zwölf Imame (a.) bis zu Imam Ali Ridha (a.). Daher gilt die Überlieferungskette [isnad] als die am sichersten mögliche Kette und wird "Goldene Kette" genannt.

Hintergrund der Überlieferung [hadith] der goldenen Kette ist, dass Tausende von Menschen versammelt waren, um Imam Ali Ridha (a.) bei seiner Ankunft am Eingang Nischapur zu begrüßen. Einige Würdenträger baten ihn um eine kurze Ansprache. Nach verschiedenen Quellen haben zwanzig- oder dreißigtausend Zuhörer die Ansprache gehört. Die Überlieferung [hadith] befindet sich in zahlreichen wichtigen Sammlungen, sowohl bei Scheich Tusi als auch bei Scheich Saduq.

Der Inhalt der ist: "Ich habe gehört, dass mein Vater Musa ibn Dschafar (a.) gesagt hat, dass er von seinem Vater Dschafar ibn Muhammad Sadiq (a.) gehört hat, dass er seinen Vater Muhammad ibn Ali (a.) gehört hat, dass er von seinem Vater Ali ibn Husain (a.), dass er von seinem Vater Husain ibn Ali (a.) gehört hat, dass er von seinem Vater Imam Ali ibn Abu Talib (a.) gehört hat, dass er von dem geehrten Propheten Muhammad (s.) gehört hat, dass er von Gabriel (a.) [dschabril] gehört hat, wie er, dass ALLAH ihm gesagt hat: Die Aussage La ilaaha illallah (kein Gott außer Allah) ist meine Festung. Wer es ausspricht, tritt in meine Festung ein. Und wer in meine Festung eintritt, wird vor meiner Strafe sicher sein." Imam Ali Ridha (a.) hielt dann einen Augenblick inne und fuhr fort: "Es gibt nur wenige Bedingungen, die zum Eintritt in die Festung berechtigen und ich bin eine seiner Bedingungen." In einer weit verbreiteten Variante fehlt die Zwischenaussage: "Wer es ausspricht, tritt in meine Festung ein."

Um die außerordentliche Bedeutung dieser Überlieferung [hadith] abzumildern, wurden im Laufe der Zeit von verschiedenen Machtzentren über ihre verdeckten Propagandamittel zahlreiche andere Erläuterungen für den Begriff Überlieferung der goldenen Kette [hadith al-silsilatu-thahab] entwickelt und verbreitet. Manche haben die neuen Bedeutungen unwissentlich weiter getragen. Ihnen allen ist gleich, dass sie nicht so alt sind wie die ursprüngliche Bedeutung.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de