unantastbares Leben
  unantastbares Leben

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Begriff "unantastbares Leben" stammt aus dem islamischen Recht [scharia] und beschreibt jedes menschliche Leben, das nicht "angetastet" werden darf. Damit ist grundsätzlich jeder Mensch gemeint.

Das Recht auf die Unantastbarkeit verliert der Mensch nur dann, wenn gegen ihn in einem islamischen System die Todesstrafe verhängt wurde oder er einen bewaffneten Krieg gegen Muslime führt. Allerdings ist Selbstjustiz grundsätzlich verboten [haram].

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de