Wahrhaftigkeits-Sitz
  Wahrhaftigkeits-Sitz-Vers [ayat-u-maqadi-sidq]

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Als bekanntester Wahrhaftigkeits-Sitz-Vers [ayat-u-maqadi-sidq] gelten zwei zusammenhängende Verse im Heiligen Qur'an, die in der Sure Qamar (54:54-55) stehen.

Wahrlich, die Gottesfürchtigen sind in Gärten und Bächen, in einem würdigen Wohnsitz in der Gegenwart eines Mächtigen Königs.

Gemäß einer Überlieferung des Propheten Muhammad (s.) bezieht sich der Vers auf die Ahl-ul-Bait (a.). Allama Hilli listet den Vers unter den Versen auf, die auf Imam Ali (a.) hinweisen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de