Wiedehopf
  Wiedehopf - Hudhud

Aussprache:
arabisch:
persisch: 
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Wiedehopf ist eine Vogelart, die im Arabischen als "Hudhud" bekannt ist.

Er findet im Heiligen Qur'an eine namentliche Erwähnung (27:20). Er ist beim Aufruf Salomos (a.), dass sich alle Vögel zu versammeln haben zunächst nicht anwesenden, kann seine Verspätung aber mit einer besonderen Kunde rechtfertigen, die mit Bilqis zu tun hat.

Diese Geschichte hat vielen Mystikern und Dichtern als Vorlage für Gedichte gedient. Auch Johann Wolfgang Goethe geht in seinem West-östlichen Diwan darauf ein in den Gedichten "Gruß", "Antwort" und Vigilant , wobei er auch den arabischen Namen "Hudhud" verwendet.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de