Wissender
  Wissender [alim], Wissenschaftler

Aussprache: ilm
arabisch:
عالم
persisch:
عالم
englisch:
One who knows

Ein Wissender bzw. Wissenschaftler [alim] ist im Islam ein Oberbegriff für alle Gelehrten [faqih] und alle Kenntnisreichen von nützlichen Wissenschaften, die über Wissen verfügen.

Der Oberbegriff kann nicht auf ein Wissensgebiet beschränkt werden, sondern umfasst den Arzt genau so wie den Rechtsgelehrten [mudschtahid].

Im Rahmen der Diskussion um Nachahmung [taqlid] und um das Konzept der Statthalterschaft der Rechtsgelehrten [wilayat-ul-faqih] wird oft darüber debattiert, wie man den "Wissendsten" der Wissenden ausfindig machen kann. Hierbei spielen dann aber weit über den üblichen Weg des Wissenserwerbs hinausgehende Aspekte, wie z.B. Erkenntnis eine bedeutsame Rolle. Denn gemäß Islam ist nützliches Wissen letztendlich immer eine Information, die direkt oder indirekt von ALLAH stammt.

Damit ein Wissender sein Wissen vermehren kann, muss er es weitergeben und ist somit auch Lehrer und Schüler zugleich. Der höchste aller Lehrer ist Schüler von Imam Mahdi (a.).

Der Begriff "Alim" ist in viele muslimische Sprachen übernommen worden.