Zal Mahmut Pascha
Zal Mahmut Pascha Schrein

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Zal Mahmut Pascha SChrein (Zal Mahmud Paşa Türbe) ist ein Schrein im Stadtteil Eyüp im europäischen Teil Istanbuls. Er liegt im Hof der Zal Mahmut Pascha Moschee.

Die Grabstätte stammt von 1577 n.Chr.. Zal Mahmut Pascha hat gleich drei Sultanen der Osmanen im Hof gedient und stammte aus Bosnien. Er war als Ringer (Zal) bekannt. Ab 1567 war er Wesir. Er heiratete eine Tochter des Sch Sultan Selim. Beide starben am selben Tag an einer Krankheit 1580.

Der Baustil des Schrein ist typisch für die Osmanen. die Kuppel hat eine Höhe von 5,10 m. Das Grab wurde 1990 restauriert.

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de