Unwissenheit
Unwissenheit [dschahiliyya], Zeit der Unwissenheit

Aussprache: dschaahiliyya
arabisch:
جاهلية
persisch:
جاهلیت نادانی
englisch:
ignorance

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Der Begriff "Unwissenheit" wird für die "Zeit der Unwissenheit" vor der Verkündung des Islam auf der arabischen Halbinsel verwendet. Jene Zeit war von großen Sünden, wie dem lebendigen Begraben von neu geborenen Mädchen geprägt und damit mit Unwissen über den Islam.

Im Heiligen Qur'an wird der Begriff in diesem Zusammenhang gleich mehrfach verwendet als anklagende Frage, ob man sich denn jene Zeit zurück wünsche (5:50) und mit ähnlicher Bedeutung (3:154), mit speziellem Verweis auf die Frauen des Propheten Muhammad (s.) 33:33. Im letztgenannten Vers wird auch die Bedeutung der Ahl-ul-Bait (a.) zur Überwindung der Unwissenheit notwendig.

Eine Überlieferung des Propheten Muhammad (s.) zum Thema besagt: "Wer stirbt ohne den Imam der Zeit [imam-ul-zaman] erkannt zu haben, stirbt den Tot der Zeit der Unwissenheit."

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de