Schweinfurt Moschee
Zentral-Moschee Schweinfurt

Aussprache: al-masdschid-ul-markaziy
arabisch:
المسجد المركزي
persisch: مسجد مرکزی
englisch: Central Mosque

.Bücher zu islamischen Themen finden Sie im Verlag Eslamica.

Die Zentral-Moschee Schweinfurt (Merkez Camii) ist eine Moschee in Schweinfurt, die von der DITIB betrieben wird und gehört zu den Moscheen in Deutschland mit Minarett.

Sie steht an der Wirsingstraße 14 (97424 Schweinfurt) und wird von der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB) betrieben.

Das ehemalige Gewerbegebäude wurde in den Jahren 1987-1989 komplett umgebaut in eine Moschee. Im unteren Stockwerk befinden sich die Infrastrukturräume und ein Gemeinschaftsraum. Im oberen Stockwerk befindet sich der Gebetssaal. Gebetsnische [mihrab], Kanzel [mimbar] und Vortragspodium [kursi] sind in Marmor gestaltet. Die einfache Dikka (Mahfil) hat ein Holzgeländer. Das Minarett der Moschee wurde im Jahr 2003 außen am Gebäude ergänzend angebracht. In 2015 erfolgte eine umfassende Renovierung.

Links zum Thema

bullet Zentral-Moschee Schweinfurt - Bildergalerie

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de