Al-Dschazari

Bildergalerie zu
Al-Dschazari

Mehr zum Thema siehe: Al-Dschazari. Die Fotos 2009 und 2010 Y. Özoguz.

Al-Dschazari

Aussprache: al dschazariy
arabisch:
الجزري
persisch:
بدیع‌الزمان جزری
englisch: al-Jazari


Modell einer Becheruhr um 1200 n.Chr. im Museum für türkische und islamische Werke, der Mechanismus befindet sich im Inneren (2009)


Modell der Elefantenuhr im Museum für türkische und islamische Werke (2009)


Funktionsmodell einer mechanischen Verriegelung. Ein Speziell für eine bestimmte Tür hergestellter Schlüssel ermöglicht das gleichzeitige Betätigen von vier Riegeln, so dass die Tür nach allen Seiten gegen Einbruch gesichert ist, im Museum für türkische und islamische Werke (2010)


Tresor-Modell im Museum für türkische und islamische Werke (2010)


Modell einer mit Zugtieren betriebenen Anlage zum Heben von Wasser aus stehenden Gewässern. Dieses Modell eines Göpelwerks, das in der islamischen Welt verbreitet war, wurde in Anlehnung an die Beschreibung von Dschazari hergestellt, im Museum für türkische und islamische Werke (2010)


Kopie des  "al-Dschami bain al-Ilm wal-Amal an-Nafi fi Sina at al-Hiyal" (Sammlungen der Wissenschaft genialer mechanischer Apparate) (2010)

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de