Das ABC des Islam
Das ABC des Islam

von

Allama Sayyid Muhammad Husain Tabatabai

 

bullet Zum Inhaltsverzeichnis

Prophet Noah (a.s.)

Der erste große Prophet, den der Gütige Gott mit einem Himmlischen Buch und der “Schari’ah” entsandte, war Noah (a.s.). Noah lud den Menschen jener Tage ein, nur den Einzigen Gott anzubeten, nur dessen Wort zu befolgen und sich von Götzendienst und Vielgötterei loszusagen. Wie uns der Koran berichtet, hat sich Prophet Noah (a.s.) unten Einsatz seiner ganzen Kraft bemüht, die krassen Klassenunterschiede, Skrupellosigkeit und Tyrannei, von denen die Gesellschaft seiner Zeit heimgesucht war, zu beseitigen. Anhand logischer Begründungen - etwas, das dem damaligen Menschen noch fremd und völlig “neu” war- lehrte er das Wort Gottes.

Nach langer Zeit und unendlichen Mühen, die er um der Aufklärung der törichten, ignoranten als auch widersetzlichen Gesellschaft unternahm, vermochte er endlich eine kleine Gemeinde zusammenzubringen, die seiner himmlischen Botschaft Glauben schenkte. Die anderen trotzten und standen Noah auch weiterhin feindselig gegenüber. Da schickte Gott einen heftigen Sturm, der die Wasser hochpeitschte. Die Gottesleugner wurden hinweggerafft und die Ende von ihrem Unheil rein gewaschen. Noah und seine kleine gläubige Schar, die Rettung gefunden hatten, waren der “Grundstein’ zu einer neuen, den Einzigen Gott anbetenden Gesellschaft.

Diesen große Prophet war der erste, der der Menschheit eine Schari’ah - ein göttliches Gesetz - brachte. Er war der erste Gesandte Gottes, der gegen Unrecht, Tyrannei und die Widersachen Gottes ankämpfte.

Aufgrund seines unermüdlichen und wertvollen Bemühens m die Wahrheit und die Religion Gottes würdigte ihn der Erhabene Gott mit Seinem Friedens- und Segensgruß, der immerwährende Gültigkeil hat.

Salam sei Noah in allen Welten...

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de