Sänger von Schiras

Der Sänger von Schiras

Gedichte des Hafiz aus dem Persischen übertragen von Friedrich von Bodenstedt

zum Inhaltsverzeichnis

Erstes Buch.

19.

Lang' einsam in der dumpfen Zelle
Wusst' ich von Wein nichts und Gesang,
Bis mir der Liebe Wunderquelle
ins Herz und auf die Lippe sprang.

Der Wein wird nun zum Fleckentilger
Auf meiner Kutte, mir zum Glück;
Sein Anteil bleibt dem Erdenpilger
Vom Ewigen doch stets zurück!

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de