Imam Khamene'i

Imam Khamene'i

Das Leben des Imam-ul-Umma Ayatollah-ul-Uzma Seyyed Ali Al-Husaini Al-Khamene'i

Yavuz Özoguz

mehr zum Thema siehe Imam Chamene'i

_________________________________

Imam Khamene'i - Inhaltsverzeichnis

Nachwort

Dieses Buch wurde nur durch die Hilfe zahlloser Geschwister ermöglicht, denen ich hier abschließend noch herzlich danken möchte. Aber am meisten hat es mir selbst Freude bereitet, da ich durch diese Arbeit meine Liebe zu unserem Imam weiterentwickeln konnte. Das Buch ist erwartungsgemäß unvollständig geblieben und einige der eigenen Fragen blieben unbeant­wortet. Zum Beispiel konnten wir lediglich herausfinden, dass Imam Khamene'i im ersten Jahr der Revolution bei der Hadsch (islamische Pilgerfahrt) gewesen ist (Oktober 1995), aber weitere Einzelheiten blieben offen. Auch wurden nicht alle vorliegenden Geschichten veröffentlicht, weil nicht immer eine zuverlässige Bestätigung erhalten werden konnte: Z.B. wird erzählt, dass Imam Khamene'is Bart bei einem seiner Gefängnisauf­enthalte abrasiert wurde, um ihn zu demütigen. Das war üblich in den Schah-Gefängnissen. Beim anschließenden Blick in den Spiegel soll Imam Khamene'i bei Anwesenheit der Wärter gesagt haben: "Es ist gar nicht so schlecht, dass man sein Gesicht sieht", um seine Gleichgültigkeit gegenüber den hilflosen Demütigungsversuchen der Schah-Diener auszudrücken. Aber, wie bereits erwähnt, wurden einige derartige Geschichten aufgrund der fehlenden Bestätigung zurückgehalten.

Deshalb ist es der Wunsch aller an diesem Buch Beteiligten an den Leser, möglichst viele weitere Informationen über Imam Khamene'i zu erhalten, um diese zu gegebener Zeit erneut gebündelt weitergeben zu können. Bitte schreiben Sie Ihre Informationen oder auch eigene Erfahrungen sowie Kritik zu diesem Buch an: info@m-haditec.de

Der Friede Gottes und Seine unbegrenzte Barmherzigkeit sei mit Ihnen

                           Beendet im Dschumada-ul-Achir 1416 (November 1995)

Bücher zum Thema

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de