Rosenöl
Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

1813 n.Chr.

Mehr zum Thema siehe: Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Rosenöl - Joseph von Hammer-Purgstall

131. Ein Fürst aus Balch

Ein Fürst aus Balch reiste nach Bagdad, und von dort wallfahrtete er nach Mekka. Der Wind hob den Schleyer einer Frauensänfte aus der Karawane auf, und der Anblick des entschleierten Engelgesichts raubte dem Fürsten Besinnung und Ruhe. Ohne weiter etwas von ihrem Namen und Stande entdecken zu können, reiste er nach Bagdad, wo er sich bei einem Spezereihändler einmietete, in der Hoffnung, seiner schönen Unbekannten auf die Spur zu kommen.

Sein Wirth fragte ihn um die Ursache seiner Anwesenheit in Bagdad und seiner tiefen Schwermut. Er hatte dessen kein Hehl, und machte eine so umständliche Beschreibung der Sänfte und des schönen Weibes, dass der Spezereikrämer darin sein eigenes erkannte. Wiewohl er dasselbe innigst liebte, so beschloss er doch, der Gastfreundschaft ein Opfer zu bringen, eines der größten und seltensten, deren die Großmut fähig ist. Er schied sich von seiner geliebten Gemahlin, und, ohne dass sie oder der Fürst die Wahrheit vermuteten, überließ er sie dem Freunde. Durch einen Zufall ward der Grund der Scheidung entdeckt, und der Fürst, nicht weniger großmütig als leidenschaftlich verliebt, stellte seinem Wirte seine Gemahlin mit reichlichen Geschenken wieder zurück.

bullet Inhaltsverzeichnis - Rosenöl

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de