Rosenöl
Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

1813 n.Chr.

Mehr zum Thema siehe: Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Rosenöl - Joseph von Hammer-Purgstall

153. Der berühmte Doktor

Der berühmte Doktor Kaast Achbar erzählt: er sei auf einer Reise durch Syrien eines Tages zu einer Grotte gekommen, in der er wider die zunehmende Hitze des Tages Schutz und Kühlung suchte. Er fand darin einen unförmlichen belebten Fleischkloß, der allem andern eher, als einer menschlichen Figur gleich sah. Er hatte weder Augen noch Hände, noch Füße, und doch wiederholte er unaufhörlich: Gott sei Lob! Lob sei Gott! – Weswegen lobst du denn Gott, fragte ihn der Doktor; dem Anscheine nach hast du wahrlich nicht gar viele Ursache dazu, denn ich habe nie ein elenderes Geschöpf gesehen.

Geh von hinnen, Lästerer! sprach der beseelte Fleischkloß. Soll ich Gott nicht loben, dass er mir alle Werkzeuge des Lasters versagt, und alle Mittel, Böses zu tun, benommen. Die Hände hätten nach fremdem Gut greifen, die Füße mich nach verbotenen Orten tragen können. Durch die Augen hätte sich die Begierde in meine Seele gestohlen. Gott sei Lob! Alles dies hat Er mir versagt; dafür aber hat er mir ein Herz gegeben, seine Wohltaten zu erkennen, und eine Zunge, dieselben würdig zu preisen. Lob sei Gott! was Er gemacht hat, ist Alles gut! Gott sei Lob!

bullet Inhaltsverzeichnis - Rosenöl

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de