Rosenöl
Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

1813 n.Chr.

Mehr zum Thema siehe: Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Rosenöl - Joseph von Hammer-Purgstall

163. Siebentes Hauptstück. Von Weiberlist

Ich fürchte für mein Volk, um zwei Übel, den Wein und die Weiber, sprach der Prophet. Der Teufel begegnete eines Tages dem Johannes, dem Sohne Zacharias und fragte ihn, ob er ihm nicht einen guten Gesellschafter auftreiben könne? –

Ich weiß nicht, seit wann du daran Mangel hast, antwortete der Sohn Zacharia's. Ich kenne deren drei, die nie von deiner Seite kommen.

Der Hochmut und du seid ja immer beisammen; er hat dich mit sich vom Himmel in die Hölle gezogen; der Wein ist dein unzertrennlicher Gefährte, und du verfolgest stets die Spur der Flasche. Endlich bist du nicht weit von den Weibern entfernt, denn so oft sie sich mit einem Manne allein finden, stellst du dich immer richtig als der dritte ein.

Alte Weisen haben gesagt, die Sympathie zwischen den beiden Geschlechtern sei so stark, dass wenn sich nur ein Mann und nur ein Weib auf Erden befänden; er in Osten, sie in Westen, so würden sie sich doch durch die natürliche Anziehungskraft begegnen und finden.

bullet Inhaltsverzeichnis - Rosenöl

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de