Rosenöl
Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Aussprache:
arabisch:
persisch:
englisch:

1813 n.Chr.

Mehr zum Thema siehe: Rosenöl (Hammer-Purgstall)

Rosenöl - Joseph von Hammer-Purgstall

91. Ungeachtet der strengsten Befehle

Ungeachtet der strengsten Befehle, welche der Chalife Harun Raschid, wegen Vertilgung der ganzen Familie der Barmekiden erlassen hatte, war es doch einigen Gliedern derselben gelungen, der Verfolgung zu entgehen. Die Einfachheit und Abgeschiedenheit der niedrigen Lebensweise, zu der sie sich bequemen mussten, um sich den Blicken der Ausspäher zu entziehen, kontrastirte nicht wenig mit der Pracht und dem schwelgenden Überflusse, in dem sie ehevor zu leben gewohnt waren.

Mohammed, der Sohn Chassal's, Richter und Polizeivorsteher von Kufa, erzählt, dass er eines Tages bei seiner Mutter ein altes Weib gefunden, und sie gefragt habe, wer sie sei? – Es ist deine Tante Akaba, die Mutter Dschafers, des Barmekiden. – Mohammed grüßte sie mit den Worten: Heil dir, die vom Schicksal so ungerecht behandelt worden! – Wohl wahr, mein Neffe! das Schicksal hat mir Alles, was mir lieb und teuer war, geraubt, und nichts, als das Andenken verlorner Herrlichkeit gelassen – Heute ist der Tag des Opferfestes. Heute sind es drei Jahre, dass ich vierhundert Diamantenbüschel auf dem Kopfe trug, und dass vierhundert Dichter in die Wette eiferten, mir Glückwünsche darzubringen. Wo ist das damalige Opferfest, wo ist das heutige!!

bullet Inhaltsverzeichnis - Rosenöl

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de