Gebrüder Özoguz

Wir sind (keine) “fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland

Eine andere Perspektive

Dr. Yavuz Özoguz und Dr. Gürhan Özoguz

bullet

zum Inhaltsverzeichnis

Die Bringschuld gegenüber dem BKA

Das Bundeskriminalamt hatte durch sein Gutachten maßgeblich zu der Entwicklung beigetragen, dass der – durch “Islamexperten“ getragene – mediale Rufmord gegen meine Person ins Leere gelaufen war. Inzwischen hatte es Bundestagsneuwahlen gegeben, und ein neuer Bundesinnenminister hatte sein Amt angetreten. Eine seiner Hauptforderungen gegenüber den deutschen Muslimen bestand darin, dass sie besser mit den Behörden kooperieren sollten. Also entschlossen wir uns nach einigen Beratungen unseren “Kontaktbeamten“ zu einem informellen Gespräch zu uns einzuladen. Wir hatten auch durchaus einige Informationen, die wir dem Staat zur Verfügung stellen konnten, die dem inneren Frieden dienlich sein konnten.

Der für uns zuständige Polizeibeamte Herr Meyer wurde zu einem gemütlich Gespräch mit Tee bei uns ins Wohnzimmer eingeladen, und wir eröffneten ihm gleich zwei Problemfelder, die wir für behandelnswert erachteten. Die eine Angelegenheit hatte mit dem so genannten Karikaturstreit zu tun, und die andere mit Arbeit suchenden Frauen, die Kopftuch trugen.

Bücher zum Thema

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de