Gebrüder Özoguz

Wir sind (keine) “fundamentalistische Islamisten“ in Deutschland

Eine andere Perspektive

Dr. Yavuz Özoguz und Dr. Gürhan Özoguz

bullet zum Inhaltsverzeichnis

Gratulation an den Bundespräsidenten zum Opferfest

Es ist eine schöne Sitte in Ländern mit religiösen Minderheiten, dass die Oberhäupter der jeweiligen Mehrheiten den Minderheiten zu ihren größten Festen gratulieren. Obwohl z.B. die christliche Minderheit im Iran viel kleiner ist als die muslimische Minderheit in Deutschland, ist es üblich, dass die Verantwortungsträger den Christen zu Weihnachten und Ostern gratulieren. Zwischenzeitlich hatte sich so etwas auch in Deutschland etabliert, und so mancher Muslim hat auch schon einmal zu einem seiner beiden großen Feste nicht nur vom Bremer Bürgermeister Henning Scherf, sondern auch vom Bundespräsidenten einen Gruß vernommen; nicht so aber in 2003. Das Opferfest, das größte islamische Fest, wurde ohne jeglichen Gruß des Bundespräsidenten gefeiert. Daher entschlossen wir uns, den drei ranghohen Persönlichkeiten in Deutschland zu diesem Fest in einem offenen Brief zu gratulieren:

Offener Brief an das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung InternetPost@bundesregierung.de

und

Bundespräsident Dr. Johannes Rau

posteingang@bundespraesident.de

Sehr geehrter Herr Bundespräsident,
Sehr geehrter Herr Bundeskanzler,
Sehr geehrter Herr Innenminister,

anlässlich des größten muslimischen Feiertages, dem Opferfest zum Gedenken an das Opfer Abrahams, gratulieren wir Ihnen und Ihrer Bevölkerung sowie der zweitgrößten Glaubensgemeinschaft der Muslime in Ihrem und unserem Land und wünschen Ihnen eine zukünftig noch geschicktere Hand bei der Vertretung von Millionen von Bundesbürgern muslimischen Glaubens, damit diese nicht bei jeder nur erdenklichen Gelegenheit das Gefühl bekommen, von den Verantwortlichen dieses Landes vollends ignoriert und verachtet zu werden.

Mit freundlichen Grüßen

Inzwischen ist es aber üblich, dass Politiker zumindest ein Mal im Jahr Muslimen zu einem Fest gratulieren.

Bücher zum Thema

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de