Gedichte im Islam
Für den verstorbenen Ehemann

von Amina bint Wahb

Das Schmuckstück Haschims hat das Flachland verlassen
Und ist raus in Decken in ein Grab umgezogen

Der Tod hat ihn eingeladen und er folgte der Einladung
Er (der Tod) ließ keinen Menschen übrig ihm ebenbürtig

Als sie seine Trage getragen haben,
Drängelten seine Freunde dabei wetteifernd

Auch wenn der Tod und sein Unheil ihn entführten,
Wahrlich war er großzügig und sehr gnädig.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de