Gedichte im Islam
In jedem Land

von Avicenna (Ibn Sina), übersetzt von Carl Hermann Ethé

In jedem Land, das umgewandelt dein Zornesgroll zum Schlachtgefilde,
Da dreht der Zeitenlauf sich einzig um blut'gen Herzenstränenguss,
und nah dem Staube deiner Pforte muss einst gekommen sein die Meerflut,
Ist dadurch doch allein das Weltall so voll Perlenüberfluss!

(Quelle: Spektrum Iran 3, 2013)

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de