Gedichte im Islam
Auf Disteln und auf Dornen

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Auf Disteln und auf Dornen geht dein Weg,
Und deine Straße hoch am Himmelssteg.
O Herz! wirf ab des Leibes morsche Haut,
Und deine Last trägst leichter du hinweg.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de