Gedichte im Islam
Hätt' ich der Schmerzen

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Hätt’ ich der Schmerzen einen – was könnt’ da sein?
Und Kummer, nur ganz kleinen – was könnt’ da sein?
O wäre meine Freundin, mein Seelenarzt bei mir,
Von diesen beiden einen – was wär’ das fein!

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de