Gedichte im Islam
Mein Ross

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Mein Ross sprach jüngst zu mir: „Ganz zweifellos
Ist hier dein Stall ein Stück vom Himmelsschloss,
Nicht Wasser hat’s, nicht Gras, nicht Stroh, noch Hafer,
Kein Ort für Tiere ist’s, für Engel bloß!“

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de