Gedichte im Islam
Seit deiner Trennung

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Seit deiner Trennung, Herz, ich nur in Trauer lag,
Des Kummers Last ich leicht wie eine Feder trag’,
Ich fing’ dein Liebeslied, wie’s haucht der Morgen-Wind,
Von diesem Augenblick an bis zum Jüngsten Tag.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de