Gedichte im Islam
Was ist dir

von Baba Tahir aus seinen Vierzeilern, übersetzt von Georg Leon Leszczynski

Was ist dir, Herz, was soll ich mit dir tun?
Die Leber schwillt von Blut, ohne zu ruhn;
Seit ich die Huri sah mit Silberwangen,
Ward ich vor Liebe rasend wie Medschnun!

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de