Gedichte im Islam
Als gestern

von Omar Chayyam

 

Als gestern mich mein Fuß ins Weinhaus trug,
Sah einen trunkenen Greis ich, den ich frug:
"Fürch´st du dich nicht vor Gott?" Er aber sprach:
"Gott ist ja gnädig, trink! Du bist nicht klug."

 

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de