Gedichte im Islam
Bring einen Becher

von Omar Chayyam

 

Bringt einen Becher mir, so groß, dass, man ihn schwer nur hebe.
Wenn man ihn auch nur zweimal leert, zum Rausch genügen muss es schon.
Zuerst will ich von der Vernunft mich scheiden und der Religion,
Und mich vermählen dann sofort dem holden Kind der Rebe.

 

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de