Gedichte im Islam
Die Sonne der Welt

von Imam Chomeini

 

Wach auf, oh Freund, aus diesem tiefen Schlafen!

Sieh, in jedem Teilchen offenbart sich das Antlitz des Geliebten.

Wenn du schläfst, bist du von deiner Selbstsucht verdeckt.

Die Sonne der Welt wird vor deinem Auge verdeckt.

07. Juni, 1984

 

© seit 2006 - m-haditec GmbH - info@eslam.de