Gedichte im Islam
Diverse Gedichte

von Schah Abdul Latif, übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Ist ein Schloss mit tausend Toren,
Fenster jenseits aller Zahlen -
Wohin ich den Blick auch wende.
Dort seh' ich den Herrn erstrahlen! Schah Abdul Latif

* * *

Du der Liebste, du der Arzt, du der Schmerzen Arzenei!
Hoher, siehe mir im Leibe Leiden vielerlei,
Herr, o gib Heilung, Meister, dem Kranken!
Du der Liebste, du der Arzt, du zerbrochener Herzen Heil.
Du nur gibst, und du nur nimmst,
Du, Herr, führst zum besten Teil! Schah Abdul Latif

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de