Gedichte im Islam

Du, vor dem die Knospe ...

von Muhammad Schams ad-Din (Hafiz) aus seinem Divan, übersetzt von Vinzenz Rosenzweig von Schwannau 1858-64

Du, vor dem die keusche Knospe sich errötend neigt
Und die trunkene Narzisse Scham und Staunen zeigt!
Kann mit dir doch selbst die Rose sich vergleichen nicht,
Denn sie borget von dem Monde, er von dir das Licht.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de