Gedichte im Islam
Betrübt's dich?

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Betrübt's dich, dass das Scheiden dir genaht?
Quält dich, dass man den Schritt beschleunigt hat?
Nein, sicher drückt dein Missgeschick dich sehr.
Von ihnen scheiden ist gewiss gar schwer.
Es logen jene, die uns kundgetan,
Dass unheilvoll des Meidens Wiesenplan.
Sie kennen nicht der Sehnsucht wahre Glut,
Wenn uns die Bürde auf den Schultern ruht.
Denn bricht die Trennung über uns herein,
Ist sie ein Führer zu des Todes Pein.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de