Gedichte im Islam
Entzückt dich eine Schönheit

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Entzückt dich eine Schönheit, deren Ferne schlaflos macht?
Der Trost von Küssen, deren Heimlichkeit den Schmerz entfacht?
Die Nähe eines lieben Orts, den du musst lassen früh
Und nicht zu lassen brauchtest, wärst du nah gewesen nie?
Ein Wohlgeschmack, der bitter wie die Koloquinte wird,
Und überfülle, die verdoppelt zur Beschränkung führt?

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de