Gedichte im Islam
Er hängt sich an

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Er hängt sich an, kommt ohne Unterlass.
Ach, dieses Haften bringt gar manche Pein!
Verknüpft sind wir durch stetes Übermaß.
Gleichwie der Name mit dem Träger sein.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de