Gedichte im Islam
Er lügt

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Er lügt mehr als ein Spiegel
In allem, was er hört.
Die Menschen trennt er schärfer
Als selbst ein indisch Schwert.

Mich dünkt, dass Zeit und Schicksal
Erlernten seine Art,
Mit böser List zu trennen,
Was liebend sich gepaart.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de