Gedichte im Islam
Umfasst in uns

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Umfasst in uns der Geist nicht alles, was er nahe hat
Und was ihm fern ist? In der Brust ist seine Ruhestatt.
So ist die Zeit ein Körper auch und Er in ihr der Geist,
Der ihren Inhalt fasst. Erforsch ihn, wenn's dich forschen heißt!

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de