Gedichte im Islam
Wenn deine Arbeit schwer

von Ibn Hazm al-Andalusi aus dem Buch "Halsband der Taube", übersetzt von Max Weisweiler (1941)

Wenn deine Arbeit schwer, so spott nicht ihrer kühn!
Doch ist dein Streben leicht, so sollst du dich nicht mühn!
Wenn dir das Schicksal naht, nimm seine Schläge auf,
Trifft uns doch viele Male des Geschickes Lauf,
Wie's sich geziemt: Müh' wenig dich in kleiner Not,
Doch ernstlich, wenn das Schicksal ernstlich dich bedroht!
Du siehst, wenn eben erst erstrahlt der Lampe Schein,
Dass ihre Glut erlöscht, bläst zündend du hinein.
Doch ist ihr Feuer und ihr Brand schon voll erwacht,
Dann steigt es höher, wenn dein Odem es entfacht.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de