Gedichte im Islam
Mein Mandelbäumchen

von Fatma Kölling

Wie verzaubert steht mein Mandelbäumchen
in das helle Morgenlicht getaucht
und von einer mädchenhaften Freude
zart und rosenfarben überhaucht.

Stört es nicht, dies feierliche Blühen,
ach, es ist sich selber ganz genug.
Manchmal fällt ein Blütenblatt ganz leise —
und das ist dann wie ein Atemzug.

Gedichtet als Ingeborg Kölling  vor der Annahme des Islam

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de