Gedichte im Islam
Ist es?

von Imadaddin Nasimi übersetzt von Prof. Annemarie Schimmel

Ist's Dein Rubin, die Seele nicht vielmehr?
Ist's deine Locke, ist's der Fessel Wehr?
Ist, was aus Gram um dich vom Auge rinnt,
Blut-Träne oder blutig-rote Beer'?
Ist es dein Wuchs, ist's die Zypresse schlank?
Ist's deine Wang', nicht eine Rose hehr?
Ist es dein Aug', ist's Babels Zauberkunst?
Ist es dein Zahn, ist's Perle, leuchtend sehr?
Ist's dein Gesicht, ist's Rosengarbe licht?
Ist's deine Brau? Ist ein Mihrab es hehr?
Ist das von Leidenschaft Berauschte hier
Mein Schicksal denn, ist's Aug' vom Schlafe schwer?
Ist wohl Nasimis Aug' durch Gram um Dich
Ein Perlenschrein, ist's ein Quecksilbermeer?

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de