Gedichte im Islam
Der Rede

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Der Rede ist ein Anfang und ein Schluss:
Wirf dich nicht in des andern Redefluss.
Wer Einsicht, Klugheit und Verstand besitzt,
Der spricht erst dann, wenn alles schweigend sitzt.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de