Gedichte im Islam
Ein guterzog'ner wohlberedter Greis

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Ein guterzog'ner wohlberedter Greis
Denkt nach zuerst und sagt dann, was er weiß.
Tu' nicht den Mund auf, ohne nachzudenken;
Sprich gut, ob langsam auch, kann dich nicht kränken.
Erst überlegt und dann den Atemzug,
Und höre auf, bevor man spricht: genug.
Das Tier steht unter dir der Sprache wegen;
Sprichst du nicht gut, ist es dir überlegen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de