Gedichte im Islam
Ein Jude war im Streit

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Ein Jude war im Streit mit einem Muselmann,
      Und ihr Gezänk war so, dass ich darüber lachte.
Der Muselmann im Zorn rief: Wenn nicht richtig ist
      Die Schrift hier, wollt' ich, dass mich Gott zum Juden machte.
Der Jude sprach: Ich schwör's bei dem Gesetz, ich werd'
      Ein Muselmann wie du, ist recht nicht, was ich brachte.
Wenn aus der ganzen Welt verschwindet der Verstand,
      Kein einz'ger ist, der sich für unverständig achte.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de