Gedichte im Islam
Ich sah einst einen Betenden

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

Ich sah einst einen Betenden, der sprach,
Indem er weinend flehte vor der Kaaba Haus:
Ich spreche nicht: Nimm meine Werke an,
Mit deiner Feder streiche meine Sünden aus.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de