Gedichte im Islam
O schone den gefräß'gen Ochsen nie

von Saadi aus dem "Rosengarten". aus dem Persischen übersetzt von Karl Heinrich Graf

O schone den gefräß'gen Ochsen nie!
Je mehr es frisst, so träger ist das Vieh.
Füllst du als fetter Ochse deinen Magen,
So lass dich auch als faulen Esel schlagen.

© seit 2006 - m-haditec GmbH & Co KG - info@eslam.de